german / deutsch english / englisch spanish / español esperanto
   
 
Displaygroesse-1 Displaygroesse-2 Displaygroesse-3 Schriftgröße 1 Schriftgroesse-2 Schriftgroesse-3 Schriftgroesse-4 Schriftgroesse-5 Schriftgroesse-6 Schriftgroesse-7 Schriftgroesse-8
 

   willkommen
   datenbank
   suchen
   registrieren
   emotionen-blog
   ohrwurm
   zurück
   codierung
   fachhandel
   links


Aus verschiedenen Gründen verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Seite.

Annehmen und diesen Hinweis schließen.





blog

Weblog "Emotionen" und "Wissen".


Hier können Sie Ihre Meinung, Ihr Wissen, Ihre Emotionen darlegen, auch wenn Sie sich vom Thema Fahrrad etwas entfernen. Eine Registrierung im Block ist nicht erforderlich. Näheres über die Beweggründe für die Entstehung und die Handhabung dieses Blogs, lesen Sie hier, im ersten Beitrag.


Kategorie
2 Fahrräder in 2 Wochen ...

Beitrag vom 10.07.2013 11:30:17 h, skippo

meiner Frau wurde an einem für Fahrräder vorgesehenen Unterstand am S-Bahnhof Spandau das Rad gestohlen. Angeschlossen mit einem fetten Abus Steel-o-Flex. Wir kauften ein neues. 2 Wochen später an der gleichen Stelle mit einem 85,00 € teuren Abus Faltschloss angeschlossen und wieder geklaut.
Die Polizei sagt: da gibt es wohl kaum Hoffnung, ist ja keine Kamera Vorort. Die Bahn sagt: Tja ist ja auf eigenes Risiko dort untergestellt. Die Politik ... tut gar nichts ... der Fahrradhändler sagt: wer an einem Bahnhof sein Rad abstellt, fordert ja zum Diebstahl heraus ... Und überall hören wir Vorschläge: kauft Euch doch′ne alte Gurke die keiner klaut ... grrrr
Man, wir sind keine 20 mehr. Meine Frau ist 60 und hat keinen Führerschein. Sie muss ein Fahrrad haben auf dem sie sich sicher und wohl fühlt. Mit Ihren 153 cm braucht sie auch ′nen besonders kleinen Rahmen. Da will man sich solange es noch geht bewegen, was für die Umwelt tun, und dann kommen solche Hirn- und Rückgratlosen Blindgänger daher und klauen die Räder. Was ist die Konsequenz: wir überlegen uns reiflichst wieder mit dem Auto zum Bahnhof zu fahren. Es ist wirklich zum ko...

 
 
  





  


2017

07.07.2017
Ein paar Gedanken 3 Tage danach...
   1 Kommentar
   zuletzt 25.07.2017

14.06.2017
Was gibts bloß für Menschen ...
   1 Kommentar
   zuletzt 25.06.2017

12.05.2017
Klapprad von Stadtverwaltung "entsorgt"

31.01.2017
Kein Kavaliersdelikt
   1 Kommentar
   zuletzt 14.02.2017

13.01.2017
Rache ist Blutwurst


2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009


Und hier finden Sie
uns in den
Online-Communities


     Facebook

   Google+





     

Datenschutz    |    Impressum    |    Kontakt (Mitteilung senden)    |    Frontispiz

Copyright © 2017 EDV-BRAND GmbH    |   Letzte Änderung 19.08.2017   |   S
Besucherzähler
seit 2009