german / deutsch english / englisch spanish / español esperanto
   
 
Displaygroesse-1 Displaygroesse-2 Displaygroesse-3 Schriftgröße 1 Schriftgroesse-2 Schriftgroesse-3 Schriftgroesse-4 Schriftgroesse-5 Schriftgroesse-6 Schriftgroesse-7 Schriftgroesse-8
 

   willkommen
   datenbank
   suchen
   registrieren
   emotionen-blog
   ohrwurm
   zurück
   codierung
   fachhandel
   links


Aus verschiedenen Gründen verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Seite.

Annehmen und diesen Hinweis schließen.





blog

Weblog "Emotionen" und "Wissen".


Hier können Sie Ihre Meinung, Ihr Wissen, Ihre Emotionen darlegen, auch wenn Sie sich vom Thema Fahrrad etwas entfernen. Eine Registrierung im Block ist nicht erforderlich. Näheres über die Beweggründe für die Entstehung und die Handhabung dieses Blogs, lesen Sie hier, im ersten Beitrag.


Kategorie
Völlig wütend und gefrustet

Beitrag vom 31.01.2016 10:49:09 h, Japeloup

500 Euro haben sich vorgestern Nacht in Luft aufgelöst. Das Rad war mit 2 Schlößern gesichert und ist mein einziges Fortbewegungsmittel daher habe ich es gut gepflegt und abgedeckt mit einer Plane auch als es geklaut wurde. In Hamburg in der Straße in der ich wohne ist alles vollgeparkt rechts und links mit PKWS (Einbahnstraße) und für Fahrräder gibt es erst recht keinen Platz. Habe mir vor der Haustüre einen Poller zurechtgefrickelt als Parkstation mit einem Kofferanhänger dran. Das Rad habe ich zurecht gemacht wie einen Pfingstochsen total auffällig in der Hoffnung es wird dann nicht geklaut. Das ist 6 Jahre mit dem alten Rad gut gegangen und nun ist es mit dem neuen doch passiert. Bin so etwas von wütend, dass diese faulen verkommenen Subjekte Menschen wirklich einen Teil des täglichen Lebens stehlen um sich zu bereichern.
Vielleicht habe ich ja Glück und durch die Auffälligkeit wird es wieder gefunden. Hatte auf der Polizei schon gefragt ob ich denjenigen den ich mit meinem Rad evtl. erwische schlagen darf,
nicht ernst gemeint, aber nein man darf ihn nur festhalten. Das nächste Rad werde ich komplett registrieren und wenn es geht mit einem schrecklichen Alarm ausstatten.

 
 
  





  


2017

10.10.2017
Fahrrad-Klau am helligsten Tag

20.09.2017
Diebstahl mehrerer Fahrräder

17.09.2017
Rad in Halle (Saale) wiederfinden

13.09.2017
aus Fahrradbox gestohlen

06.09.2017
Mein geliebtes haibike s duro Trekking rc pedelec aus

07.07.2017
Ein paar Gedanken 3 Tage danach...
   1 Kommentar
   zuletzt 25.07.2017

14.06.2017
Was gibts bloß für Menschen ...
   1 Kommentar
   zuletzt 25.06.2017

12.05.2017
Klapprad von Stadtverwaltung "entsorgt"

31.01.2017
Kein Kavaliersdelikt
   1 Kommentar
   zuletzt 14.02.2017

13.01.2017
Rache ist Blutwurst


2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009


Und hier finden Sie
uns in den
Online-Communities


     Facebook

   Google+





     

Datenschutz    |    Impressum    |    Kontakt (Mitteilung senden)    |    Frontispiz

Copyright © 2017 EDV-BRAND GmbH    |   Letzte Änderung 16.10.2017   |   S
Besucherzähler
seit 2009