german / deutsch english / englisch spanish / español esperanto
   
 
Displaygroesse-1 Displaygroesse-2 Displaygroesse-3 Schriftgröße 1 Schriftgroesse-2 Schriftgroesse-3 Schriftgroesse-4 Schriftgroesse-5 Schriftgroesse-6 Schriftgroesse-7 Schriftgroesse-8
 

   willkommen
   datenbank
   suchen
   registrieren
   emotionen-blog
   ohrwurm
   zurück
   codierung
   fachhandel
   links


Aus verschiedenen Gründen verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Seite.

Annehmen und diesen Hinweis schließen.





registrieren



Datenbankfoto



Anzeigen-
datum
Ort Text
             
26.01.2012 Lohnde bei Hannover

Fahrradart: MTB Bike 26
Wo gestohlen: Lohnde bei Hannover
Land: Germany / Deutschland
Wann gestohlen: 24.01.2012, zwischen 12:00 und 15:00 Uhr
Farbe: Silber / schwarz
Rahmen-Nummer: unbekannt
Hersteller/Modell: GT Avalanche2.0
           
Sonstige Merkmale: Das Fahrrad ist so im Handel nicht zu erwerben, alle Anbauteile wurden einzeln erworben und von Grund auf aufgebaut.

Rahmen: GT Avalanche 2.0 Aluminium, triple triangle silber/schwarz, Beschriftung weiß/blau
Gabel: Manitou Black Comp, 100 - 120 mm Federweg einstellbar
Steuersatz: Ritchey WCS, Silber
Vorbau: Ritchey schwarz, kurz
Lenker: Modolo MTB Aluminium, Braun/Gold, Biegung ca. 3
Schalthebel: Shimano ??
Umwerfer: Shimano XT, 3 fach
Schaltwerk: Shimano XT, 9 fach
Kurbel: Shimano XT
Innenlager: Shimano XT
Kassette: Shimano XT, 9 fach
Kette: Shimano XT
Bremshebel / Bremsen: Magura Silber, voll hydraulische Felgenbremse
Sattel: MTB Gel, jedoch ein anderes Modell, als auf den Bildern zu sehen ist.
Sattelstütze: Rock Shox MTB gefedert, Metall-blau
Tacho: Cateye, schwarz

Felgen: eigens zusammengestellt:
Nabe vorn: Shimano XT
Nabe hinten: Shimano XT
Felgen vorn/hinten: Mavic Cross Maxx, 36 Speichen
Bereifung: Continental, vorne etwas schmaler als hinten.

Details:
Die Sattelstütze ist vom Durchmesser her kleiner als der Rahmen, somit wird zwischen Rahmen und Stütze eine -distanz hülle verwendet.
           
So war das Rad gegen
Diebstahl gesichert
(Diebstahlsicherung):
Das Rad hing an der Wand, in einer abgeschlossenen Gerage.
           
Mitteilung senden
           
           

Und hier finden Sie
uns in den
Online-Communities:


     Facebook

   Google+





     

Datenschutz    |    Impressum    |    Kontakt (Mitteilung senden)    |    Frontispiz

Copyright © 2018 EDV-BRAND GmbH    |   Letzte Änderung 24.06.2018   |   S
Besucherzähler
seit 2009