german / deutsch english / englisch spanish / español
 

Verschiedene Funktionen dieser Webseite erfordern das Setzen von Cookies. Hierfür erbitten wir Ihre Zustimmung. Erst mit Ihrer Zustimmung können Sie alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen. Außerdem haben wir auf unseren Seiten Werbung von Drittanbietern vorgesehen. Erst diese Werbung ermöglicht die kostenlose Bereitstellung unserer Webseite. Auch diese Drittanbieter setzen Cookies, insbesondere zum Schalten personalisierter Anzeigen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Seite.

Setzten von Cookies erlauben und diesen Hinweis schließen.

(Auf unserer Datenschutz-Seite können Sie diese Zusage jederzeit zurücknehmen.)

registrieren



Datenbankfoto



Anzeigen-
datum
Ort Text
             
13.06.2015 Berlin Friedrichshain S - Bahnstation Ostkreuz

Fahrradart: Damen Hollandrad (28")
Wo gestohlen: Berlin Friedrichshain S - Bahnstation Ostkreuz
Land: Germany / Deutschland
Wann gestohlen: 11.06..2015, zwischen 10:30 und 18:30 Uhr
Farbe: schwarz
Rahmen-Nummer: muss ich noch raussuchen
Hersteller/Modell: Amsterdam
           
Sonstige Merkmale: Besonders charakteristisch ist die Delle am Schutzblech vorn, sowie weiße Farbe. Am hinteren Schutzblech ist die Halterung gerade erst erneuert wurden, die Pedalen sind beide auch relativ neu, sowie neue Lenkerhörnchen. Der Rahmen ist auf jeden Fall verkratzt.

Es hatte folgende zusätzliche Komponenten:
Eine 3- Gang Nabenschaltung (Shimano), einen sehr stabilen Zweibeinständer, einen Vorderradgepäckträger von Basil mit schwarzem Transportkorb und einem großen schwarzen Spanngurt, die Lampe vorne ist am Gepäckträger links befestigt, ein Kindersitz von Bobike in schwarz mit passendem Windschutz vorn. Es befand sich vorn ein Aufkleber des "Fahrradcenter Berlin- Friedrichshain", da habe ich das Rad auch gekauft vor ein paar Jahren. Das Licht läuft nicht über einen typischen Dynamo und wird an der Vorderlampe an- oder ausgestellt.
An beiden Rädern sind Schwalbe Marathon Plus unplattbar Reifen, auch relativ neu. Das Laufrad vorne hat schon sehr häufig die Berliner Bordsteinkanten erklommen.
Das Rad ist mit all den Komponenten wirklich sehr schwer!
           
So war das Rad gegen
Diebstahl gesichert
(Diebstahlsicherung):
Das Rad war mit einem sehr guten Abus Kettenschloß in schwarz, allerdings leider mit Zahlencode gesichert. Das Schloss wurde vermutlich geknackt und auf jeden Fall auch mitgenommen.
           
Mitteilung senden
           
           

Und hier finden Sie
uns in den
Online-Communities:


     Facebook

Werbung:

Hier könnte Ihre Anzeige stehen.




     

Datenschutz    |    Impressum    |    Kontakt

Copyright © 2021 by EDV-BRAND, Bad Breisig
Webseitengestaltung: EDV-BRAND, Bad Breisig    |   S

Besucherzähler