german / deutsch english / englisch spanish / español esperanto
 

Verschiedene Funktionen dieser Webseite erfordern das Setzen von Cookies. Hierfür erbitten wir Ihre Zustimmung. Erst mit Ihrer Zustimmung können Sie alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen. Außerdem haben wir auf unseren Seiten Werbung von Drittanbietern vorgesehen. Erst diese Werbung ermöglicht die kostenlose Bereitstellung unserer Webseite. Auch diese Drittanbieter setzen Cookies. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Seite.

Setzten von Cookies erlauben und diesen Hinweis schließen.

(Auf unserer Datenschutz-Seite können Sie diese Zusage jederzeit zurücknehmen.)


blog

Weblog "Emotionen" und "Wissen".


Hier können Sie Ihre Meinung, Ihr Wissen, Ihre Emotionen darlegen, auch wenn Sie sich vom Thema Fahrrad etwas entfernen. Eine Registrierung im Block ist nicht erforderlich. Näheres über die Beweggründe für die Entstehung und die Handhabung dieses Blogs, lesen Sie hier, im ersten Beitrag.


Kategorie
Erfolgreiche Internet-Fahndung

Beitrag vom 19.09.2011 08:29:03 h, Gast

Ich habe meine im Mai 2009 aufgegebene Anzeige, mit der Anzeigen-Nummer 200... gelöscht, weil es gestern nun endlich soweit war: Ich konnte mein geklautes Liegerad von der Polizei abholen. Nach über 28 Monaten freute ich mich über das Häufchen Elend, was ziemlich ramponiert und wie sich dann herausstellte auch nicht mehr fahrtüchtig, vor mir stand.

Bereits 6 Monate nach dem Diebstahl hat mich ein ortsansässiger Fahrradhändler kontaktet und über ein Verdacht berichtet. Leider konnte die Spur nicht weiter verfolgt werden.

Vor etwa 2 Monaten dann der Bericht von einem Studenten, dem das Liegerad zum Kauf angeboten wurde. Seine Recherchen im Internet führten ihn zu mir. Ich weiß jetzt nicht, auf welcher Plattform er gesucht hatte, da ich den Diebstahl unter diversen Foren und Webseiten veröffentlicht hatte. Diese Spur war konkret genug, sodass die Polizei das Liegerad vor 10 Tagen sicher stellen konnte.

Mit radsportlichen Grüßen
Kommentar vom 20.09.2011 09:03:54 h, Gast

Auch ich konnte meine aufgegebene Anzeige, wieder löschen, weil das Fahrrad wieder da ist. Nach Aufgabe der Anzeige war diese unmittelbar auch über Google gelistet (sowohl Typ als auch Rahmennummer etc.).
Wahrscheinlich haben die Diebe "Muffensausen" bekommen und stellten das Fahrrad vor dem Haus an einen Baum.

Vielen Dank für die hervorragende Seite. Ich bin der Meinung, die Anzeige in eurer Seite hat mit dazu beigetragen, dass mein Fahrrad wieder da ist.

Viele Grüße

 
 
  





  


2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009


Und hier finden Sie
uns in den
Online-Communities:


     Facebook

Werbung:

Hier könnte Ihre Anzeige stehen.




     

Datenschutz    |    Impressum    |    Kontakt

Copyright © 2019 by EDV-BRAND GmbH, Bad Breisig
Webseitengestaltung: EDV-BRAND GmbH, Bad Breisig    |   S

Besucherzähler