german / deutsch english / englisch spanish / español esperanto
 

Diversas funciones de este sitio web requieran la colocación de cookies. Para esto pedimos su aceptación. Después de recibir su aceptación explícito, puede utilizar todas las funcionalidades que le ofrece este sitio web. Además, hemos previsto publicidad de terceros en nuestro sitio web. Todo ellos permiten la oferta gratuita de nuestro sitio web. Estos anunciantes externos también colocan cookies para ofrecerle publicidad personalizada. Para obtener información adicional sobre la colocación de cookies visite nuestra página protección de datos.

Aceptar la colocación de cookies y cerrar esta nota.

(En cualquier momento usted puede revocar su consentimiento decidiendo en nuestra página de protección de datos).


blog

Blog "Emociónes" y "Saberes".


Aquí, se puede exponer sobre su opiniónes, sobre su saberes, sobre su emociónes, más que se distanciarse algo del tema de bicicleta. Una registración no es necesario. Detalles sobre los móviles para la aparición de este blog y el manejo de este blog, lee aquí, en el artículo primero.


Categoría
Völlig wütend und gefrustet

Beitrag vom 31.01.2016 10:49:09 h, Japeloup

500 Euro haben sich vorgestern Nacht in Luft aufgelöst. Das Rad war mit 2 Schlößern gesichert und ist mein einziges Fortbewegungsmittel daher habe ich es gut gepflegt und abgedeckt mit einer Plane auch als es geklaut wurde. In Hamburg in der Straße in der ich wohne ist alles vollgeparkt rechts und links mit PKWS (Einbahnstraße) und für Fahrräder gibt es erst recht keinen Platz. Habe mir vor der Haustüre einen Poller zurechtgefrickelt als Parkstation mit einem Kofferanhänger dran. Das Rad habe ich zurecht gemacht wie einen Pfingstochsen total auffällig in der Hoffnung es wird dann nicht geklaut. Das ist 6 Jahre mit dem alten Rad gut gegangen und nun ist es mit dem neuen doch passiert. Bin so etwas von wütend, dass diese faulen verkommenen Subjekte Menschen wirklich einen Teil des täglichen Lebens stehlen um sich zu bereichern.
Vielleicht habe ich ja Glück und durch die Auffälligkeit wird es wieder gefunden. Hatte auf der Polizei schon gefragt ob ich denjenigen den ich mit meinem Rad evtl. erwische schlagen darf,
nicht ernst gemeint, aber nein man darf ihn nur festhalten. Das nächste Rad werde ich komplett registrieren und wenn es geht mit einem schrecklichen Alarm ausstatten.

 
 
  





  


2020

14.09.2020
E-bikes aus Tiefgarage in Leipzig gestohlen

23.07.2020
Nicht nur ein Rad

05.07.2020
Jedes Jahr ein Fahrrad

29.06.2020
Diebstahl Fahrräder meiner Kinder

20.04.2020
nur ein paar Gedanken
   2 Kommentare
   zuletzt 21.06.2020

18.04.2020
Radlos
   1 Kommentar
   zuletzt 28.06.2020


2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009


Aquí, nos encontrará
en las
redes sociales


     Facebook

Publicidad:

Hier könnte Ihre Anzeige stehen.




     

Protección de datos    |    Aviso legal    |    Contacto

Copyright © 2020 by EDV-BRAND GmbH, Bad Breisig
Webseitengestaltung: EDV-BRAND GmbH, Bad Breisig Actualización última 17.09.2020   |   S

Besucherzähler